Kinder und Spielwaren

STADT LAND VOLLPFOSTEN – EINSTEIN EDITION

(Anzeige) Die anspruchsvolle Erweiterung für alle Fans des Kultspiels STADT LAND VOLLPFOSTEN 43 besonders herausfordernde Kategorien bringen auch die klügsten Köpfe ins Schwitzen. Spaß garantiert! Dieses Spiel fördert Wissen und Kreativität! 

Abwechslung garantiert!

Die BLUE EDITION beinhaltet eine spannende Vielfalt mit 43 verschiedenen Kategorien.

Beispiele: besteht aus Holz, ist kleiner als ein Fußball, kann wachsen, macht man täglich, ist gefährlich, ein Gefühl, Luxusgegenstand, Möbelstück und viele mehr!

Fair Play

Innovative Buchstabenleiste gegen Schummler.

Wische einfach mit dem Zeigefinger über die Buchstabenleiste. Wenn einer deiner Mitspieler “STOPP” sagt, steht der Buchstabe fest, mit dem gespielt werden muss.

 

 

 

50 Blatt purer Spielspaß

Dieser XXL-Spielblock im DIN A3 Format beinhaltet 50 Blatt. So ist für viele ausgiebige Spielabende mit Familie und Freunden gesorgt.

Perfekt zum Verschenken oder den nächsten Urlaub.

 

Spielablauf und Punkteverteilung

SPIELABLAUF:

Jeder Spieler erhält eine Seite des DIN-A3 Blockes und legt diese vor sich hin. Es wird eine Zeit pro Durchgang ausgemacht (wir empfehlen 2 Minuten als Begrenzung). Die innovative Buchstabenleiste hilft bei der Ermittlung des Buchstabens. Dann gilt es so schnell wie möglich alle Begriffe einzutragen. Pro Runde sind 13 Begriffe gesucht.

 

 

PUNKTEVERTEILUNG:

  • Dir fällt kein richtiger Begriff ein = 0 Punkte
  • Mindestens ein Mitspieler hat denselben Begriff wie du = 5 Punkte
  • Kein Mitspieler hat den denselben Begriff wie du = 10 Punkte
  • Dir ist als Einziger ein Begriff in der Kategorie eingefallen = 20 Punkte

Außerdem gibt es sogenannte VOLLPFOSTEN-Felder bei denen man stets die doppelte Punktzahl erhält.

 

Quelle und Fotos: www.denkriesen.com

 

Die Einstein Edition sagt schon Einiges aus. Hier ist Kreativität in ganz vielen Bereichen erforderlich. Von Haushaltsgegenständen bis hin zu chemischen Elementen wird hier alles abgefragt. Manchmal kommt man wirklich auf Anhieb nicht auf die einfachsten Dinge. Es ist aber dennoch nicht allzu schwierig. Viele Kategorien im DinA3 Format vertreiben die Langeweile.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.