Lesezeit und Musik

Stella Tack: Kiss me twice

Daisy Silver – von allen nur Silver genannt – wird wegen ihrer schlagfertigen Art von ihrem letzten Klienten entlassen, und Jobs für weibliche Bodyguards sind rar. Sie beschließt, ihren besten Freund Ryan in Kanada zu besuchen. Doch schon am Flughafen läuft sie Prescot, dem Prinzen des Kleinstaats Nova Scotia, über den Weg. Der wird gerade von der Klatschpresse verfolgt und kann niemandem um sich herum trauen. Er braucht einen Undercover-Begleitschutz. Und wer könnte das besser übernehmen als Silver? Das Bad Girl muss sich plötzlich mit höfischer Etikette und politischen Intrigen herumschlagen – und ganz nebenbei auch noch versuchen, dem Charme des Prinzen zu widerstehen.

 

Das gleichnamige Buch erscheint im Ravensburger Buchverlag.

 

Interpret: Julia Meier, Tim Niebuhr

Gesamtspielzeit: 807:22 Min

ISBN 978-3-8337-4220-0

 

Quelle und Fotos: Jumbo-Verlag

 

Hier bekommt man eine Geschichte über eine rebellische, tätowierte Dame namens Silver geboten. Sie ist ein arbeitsloser Bodyguard, auf der Suche nach einer neuen Anstellung, was aber als Frau ehr schwieriger ist. Doch das Blatt wendet sich. Auch die Liebe kommt in der Geschichte nicht zu kurz. Die Folge ist auch für Neueinsteiger geeignet, da es nihct unbedingt an der vorherigen Folge geknüpft ist. Wirklich super!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.